Teilnahmebedingungen

  1. Wettbewerb „Redken Gloss Boss Awards 2022”
    1. Das Gewinnspiel „Redken Gloss Boss Awards 2022” wird veranstaltet von REDKEN 5th Avenue NYC, einem Geschäftsbereich der L'Oréal Deutschland GmbH, Johannstraße 1, 40476 Düsseldorf.
    2. Das Gewinnspiel wird veranstaltet im Zeitraum vom 01.03.2022 bis September/Oktober und besteht aus zwei Etappen, die wie folgt durchgeführt werden:
      Etappe 1 („Bewerbungsphase“) im Zeitraum vom 01.03.2022 bis 15.06.2022 (23:59 Uhr [vollständiger Upload der Fotos maßgeblich]).
      Die Bekanntgabe der Etappensieger („Top 20“) erfolgt am 20.06.2022 (LPS Live) und am 21.06.2022 (Instagram Live). Am 11.07.2022 und am 12.07.2022 findet ein „Meet & Greet“ der Top 20 in Düsseldorf statt.
      Etappe 2 („Finalshow Live Event GET INSPIRED“) im September/Oktober.
      Eine Teilnahme an nur einer Etappe ist nicht möglich.
    3. Die Teilnahme ist freiwillig, kostenlos und nicht an eine Kaufverpflichtung gekoppelt. Die Teilnehmer (im Folgenden gelten Personenbezeichnungen gleichermaßen für Personen jeden Geschlechts) müssen lediglich die Kosten tragen, die mit der Teilnahme über das Internet verbunden sind (Nutzungsentgelt für Internetverbindung). Die Teilnahme sowie die Gewinnchancen sind unabhängig von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen.
  2. Teilnahme/Ablauf
    1. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und als Friseure tätig sind. In der Kategorie „FRESHMAN BOSS“ sind nur Friseurauszubildende oder Friseure im ersten Gesellenjahr zur Teilnahme zugelassen. Die Veranstalterin behält sich insoweit vor, einen Nachweis zu verlangen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der L’Oréal Deutschland GmbH und deren Angehörige. Eine Teilnahme von Friseuren aus Salons, aus denen einer der Mitglieder der Wettbewerbsjury stammt, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnahme ist nur als Einzelperson gestattet.
    2. Eine Teilnahme kann nur über das Internet erfolgen.
    3. Um an dem Gewinnspiel „Redken Gloss Boss Awards 2022“ teilzunehmen, müssen die Teilnehmer während der 1. Etappe, d.h. bis spätestens 15.06.2022 um 23:59 Uhr (vollständiger Upload der Bewerbungsfotos maßgeblich)

      • mindestens ein (1) Foto (nicht retuschiert) in guter Bildqualität bestehend aus einem „Vorher/Nachher“ Bild als Split oder Karussell eines kreierten Looks unter dem Motto „BLONDINGGLOSSBOSS“, „CREATIVEGLOSSBOSS“, „SOCIALGLOSSBOSS“ oder „FRESHMANGLOSSBOSS“ (bestehend aus Coloration, Schnitt und Styling) auf ihrem öffentlichen Instagram-Account hochladen;
      • zu Beginn des Postings müssen die zur Kategorie passenden Hashtags verwendet werden: #BLONDINGGLOSSBOSS, #CREATIVEGLOSSBOSS, #SOCIALGLOSSBOSS oder #FRESHMANGLOSSBOSS und jeweils zusätzlich #REDKENGBA2022. Zudem muss der Account @REDKEN zu Beginn des Postings sowie im Bild selbst verlinkt werden.

      Für die Teilnahme am Wettbewerb muss in der 1. Etappe an einem Model („Model“) ein eigenständig kreierter Look bestehend aus Coloration, Schnitt und Styling unter dem Motto „BLONDINGGLOSSBOSS“, „CREATIVEGLOSSBOSS“, „SOCIALGLOSSBOSS“ oder „FRESHMANGLOSSBOSS“ erstellt und fotografiert werden. Die Looks dürfen ausschließlich mit Redken Produkten kreiert sein. Hochsteck- und Flechtfrisuren sind nicht zugelassen, die Verwendung von Perücken, Kunsthaar, Haarteilen, Tressen, Extensions usw. ist nicht gestattet. Das Haar muss sich in allen Kategorien in einem ausgezeichneten Zustand befinden. Das Model muss bei Bewerbung mindestens 18 Jahre alt sein.
      Pro Kategorie werden aus allen Teilnehmern der 1. Etappe fünf (5) Etappensieger ausgewählt. Am Ende der 2. Etappe wird pro Kategorie ein (1) Gewinner ausgewählt.

      Erläuterung der Kategorien:
      BLONDING BOSS
      In dieser Kategorie ist ein blond colorierter Look vorausgesetzt. Die Teilnehmer entscheiden, ob ein Balayage Look, Babylights Effekte oder eine persönlich auszuwählende Blond-Kreation eingereicht wird. Voraussetzung ist, dass der Gesamtlook von Farbe, Schnitt und Styling zueinander passt.
      CREATIVE BOSS
      In dieser Kategorie können ausgefallene Farbkombinationen eingereicht werden. Gefragt ist ein Fashion Look mit Spezialeffekten wie beispielsweise Schattierungen oder Farbverläufen. Auch hier muss der Gesamtlook von Farbe, Schnitt, Styling zueinander passen. Die Jury bewertet in dieser Kategorie insbesondere auch die Kreativität der Teilnehmer sowie die künstlerischen und technischen Colorationsfähigkeiten.
      SOCIAL BOSS
      Voraussetzung ist ein Look mit einem salontauglichen und harmonischen Gesamtbild von Farbe und Frisur, der Endverbraucher anspricht. Auch hier sollte der Gesamtlook von Farbe, Schnitt und Styling zueinander passen. Neben der Jury bewertet auch die Instagram Community den Look. Die Anzahl der Likes, die Teilnehmer dieser Kategorie auf ihrem öffentlichen Instagram-Account bekommen, hat einen positiven Einfluss auf die Platzierung der Teilnehmer am Ende der 1. Etappe und fließt in die Bewertung mit ein. Letztendlich entscheidet aber die Jury über die Finalisten und den Gewinner dieser Kategorie.
      FRESHMAN BOSS
      In dieser Kategorie sind alle Friseurauszubildende oder Friseure im ersten Gesellenjahr zur Teilnahme zugelassen. Zu präsentieren ist eine glänzende Haarfarbe in Kombination mit Schnitt und Styling. Die Jury bewertet in dieser Kategorie insbesondere das Gespür der Teilnehmer für professionell colorierte Haare und Ästhetik.

      Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, kostenfreie „Education Unterstützung“ zur Vorbereitung ihrer Einsendung durch Mentoren in Form von Access-Lives sowie Webcasts, bei denen jeweils bis zu eintausend (1000) Teilnehmer zugelassen werden, in Anspruch zu nehmen. Für jede Kategorie gibt es ein (1) bis zwei (2) Mentoren. Die Teilnehmer, die zuvor noch nicht mit Redken Produkten gearbeitet haben, können sich freiwillig unter Angabe des Vornamens, Namens, des Salonnamens und der Salonadresse für eine Redken Discovery Box auf LPS (https://www.lorealpartnershop.com/de) anmelden. Anschließend bekommen sie die Box passend zu ihrer Kategorie an die angegebene Salonadresse zugesendet.
      Die Haare und die Haarfarbe sollen auf den hochgeladenen Fotos im Vordergrund stehen und müssen deutlich sichtbar sein. Das Gesicht des Models muss nicht zwingend klar erkennbar sein. Das Vorher – Nachher Foto kann mit einer Smartphone Kamera aufgenommen werden, sofern die Fotoqualität gut ist. Fotos von einem professionellen Fotografen werden nicht positiver bewertet. Das Bewerbungsfoto muss in natürlichem Licht vor neutralem Hintergrund aufgenommen werden. Auch nicht eigens für den Wettbewerb aufgenommene Fotos, die den Anforderungen entsprechen, können eingereicht werden, solange sie nicht bereits für einen anderen Award eingesetzt wurden und das Foto nicht älter als 12 Monate ist.
    4. Aus den Teilnehmern der 1. Etappe werden gemäß Ziffer 3 dieser Teilnahmebedingungen je fünf (5) Gewinner pro Kategorie und somit insgesamt zwanzig (20) Etappen-Gewinner („Top 20“) ausgewählt. Die Top 20 wird öffentlich bekanntgegeben. Die Finalisten werden zusätzlich per Instagram Direct Message benachrichtigt. Die Top 20 nimmt im Anschluss an einem „Meet & Greet“ mit den anderen Finalisten, den Models und den Mentoren der Kategorien in Düsseldorf und an der 2. Etappe, der Finalshow „GET INSPIRED“ im September/Oktober in Berlin teil.
      Die vier (4) Gewinner des 1. Platzes („GLOSS BOSS SIEGER“), die sich zusammensetzen aus je einem (1) Gewinner pro Kategorie, werden nach der Finalshow im September/Oktober von der dort anwesenden Jury gekürt.
    5. Es darf nur einmal pro Person teilgenommen werden. Mehrfache Bewerbungen werden bis auf die letzte Version gelöscht.
    6. Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services, automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter oder sonstige Manipulationen sind nicht gestattet.
    7. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich REDKEN 5th Avenue NYC das Recht vor, den Teilnehmer vom Preisausschreiben auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen nachträglich Preise aberkannt und zurückgefordert werden.
  3. Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner
    1. Unter allen Teilnehmern der 1. Etappe („Bewerbungsphase“) werden zwanzig (20) (je fünf (5) pro Kategorie) Etappengewinner durch eine interne Jury der Marke REDKEN 5th Avenue NYC ermittelt. Grundlage der Entscheidung ist insbesondere die Erfüllung der Bedingungen der jeweiligen Kategorie gemäß Ziffer 2.3, die Brillanz der Coloration, die Ausdrucksstärke der Farbe sowie das gesunde Aussehen des Haares (im Folgenden zusammen "Beurteilungskriterien"). Die Auswahl der Top 20 anhand der Beurteilungskriterien liegt im freien Ermessen der internen Jury. Die Entscheidung ist endgültig und bindend.
    2. Die Teilnehmer erklären sich mit der Teilnahme zur öffentlichen Bekanntgabe der Top 20 im Rahmen des LPS Live und des Instagram Live einverstanden. Zusätzlich werden die Top 20 per Instagram Direct Message benachrichtigt. In diesem Rahmen werden die E-Mail-Adressen sowie die Telefonnummern der Top 20 erfragt. Die Top 20 müssen ihre weitere Teilnahme bis zum 27.06.2022 (23:59 Uhr) per E-Mail an info@redken.de oder per Instagram Direct Message an @REDKEN bestätigen, ansonsten verfällt der Anspruch auf die Teilnahme an dem Finale und es wird ein neuer Teilnehmer ermittelt.
    3. REDKEN 5th Avenue NYC wird die Top 20 im Zeitraum vom 11.07.2022 bis 12.07.2022 für ein „Meet & Greet“ nach Düsseldorf einladen, um dort die anderen Finalisten, deren Models und die Mentoren der jeweiligen Kategorien zu treffen und sich auf das Finale vorzubereiten. Die Finalisten erhalten ein kostenfreies Coaching sowie Tipps und Tricks von den Mentoren für einen erfolgreichen Look im Finale. Die Übernachtungskosten der Finalisten und Models für eine Übernachtung in einem Hotel (Hotelkategorie: 4 Sterne) übernimmt die Veranstalterin. Die An- und Abreise der Teilnehmer und Models erfolgt eigenverantwortlich und auf eigene Kosten.
    4. Die Top 20 nehmen an der Finalshow GET INSPIRED in Berlin teil (2. Etappe), die als Live-Event im September oder Oktober 2022 stattfindet und bei der aus jeder Kategorie ein (1), insgesamt also vier (4) Gewinner („Gloss Boss Sieger“) gekürt werden. In die Auswahlentscheidung fließt das Ergebnis des öffentlichen und kostenlosen Community Votings ein, welches im Zeitraum vom 18.07.2022 bis zum Finaltag im September oder Oktober 2022 auf www.lorealpartnershop.de für alle Kategorien stattfindet. Letztendlich werden die Gewinner der Kategorien von der internen Jury der Marke REDKEN 5th Avenue NYC anhand der Beurteilungskriterien ausgewählt. Die Auswahl der Platzvergabe ist endgültig und bindend.
  4. Preise
    1. Die zwanzig (20) Finalisten gewinnen jeweils eine Education Flatrate für das Kalenderjahr 2023. Alle zwanzig (20) Finalisten können somit im Kalenderjahr 2023 unbegrenzt Seminare aus dem Seminarkatalog der Veranstalterin, der auf www.lorealaccess.com abrufbar ist, wählen und an diesen teilnehmen. Voraussetzung für die Buchung der Seminare ist die kostenlose Registrierung auf www.lorealaccess.com.
    2. Die vier (4) Gloss Boss Sieger gewinnen je eine (1) Reise nach New York. Der Gewinn beinhaltet die Hin- und Rückflüge nach New York, USA, sowie die Unterbringung vor Ort (Hotelkategorie: 3 Sterne) für 3 Nächte. Die Reise beinhaltet zudem einen (1) Tag in der REDKEN Exchange Akademie mit Seminarbesuch, eine (1) Stadtrundfahrt sowie ein (1) Mittagsessen und zwei (2) Abendessen.
    3. Die Abwicklung der Reise erfolgt im direkten Kontakt zwischen den Gewinnern und dem von der Veranstalterin beauftragten Reiseveranstalter, der den Gewinnern bekannt gegeben wird.
      Die Reise muss zu dem vom Reiseveranstalter bestimmten Zeitpunkt angetreten werden und kann nicht verschoben werden, ansonsten verfällt der Reisegewinn. Ein Anspruch auf Kostenerstattung für die nicht angetretene Reise besteht nicht.
      Mit Bestätigung der Reise durch die Gewinner unterliegen die Gewinner den Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters.
      Die Reise zum bzw. Rückreise vom jeweiligen Abflugort wird von den Gewinnern selbst organisiert. Die Kosten hierfür sowie alle weiteren im Zusammenhang mit der Reise anfallenden Kosten (z.B. Visa, Reisepass, Kosten für private Vorkehrungen, Kosten vor Ort, etc.) tragen die Gewinner, sofern nicht ausdrücklich anderweitig angegeben.
      Die Gewinner sind für die Einhaltung sämtlicher Einreisebestimmungen verantwortlich.
    4. Die L’Oréal Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, zwecks Teilnehmeranreize weitere Preisausschüttungen vorzunehmen.
    5. Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist nicht möglich. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.
  5. Nutzungsrechteeinräumung
    1. Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel räumt der Teilnehmer der L’Oréal Deutschland GmbH das Recht ein, das von ihm im Rahmen des Gewinnspiels zur Verfügung gestellte Bildmaterial, (nachstehend als „Beiträge“ bezeichnet) -vorbehaltlich eines Widerrufs nach Ziffer 7.3 dieser Teilnahmebedingungen-, zur Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere zur Präsentation der Teilnehmer-Beiträge ggü. der Wettbewerbs-Jury und im Rahmen der einzelnen Etappen, sowie zu internen Dokumentationszwecken zu nutzen, insb. zu vervielfältigen, verbreiten und Dritten öffentlich zugänglich zu machen. Für diese Zwecke ist es der L’Oréal Deutschland GmbH außerdem erlaubt, die Beiträge zu bearbeiten und – falls es erforderlich ist – Dritten Nutzungsrechte an diesen einzuräumen. Diese Rechteeinräumung erfolgt unentgeltlich sowie ohne räumliche oder zeitliche Beschränkungen.
    2. Die Top 20 räumen der L’Oréal Deutschland GmbH bereits hiermit das unentgeltliche und exklusive Recht ein, die Beiträge und/oder deren Reproduktionen in geänderter oder unveränderter Form zu internen und externen Kommunikationszwecken aller Art (insbes. zu Werbe- und PR-Zwecken) für das Unternehmen die L’Oréal Deutschland GmbH räumlich und zeitlich unbegrenzt in den folgenden Medien mit unbegrenzter Anzahl von Veröffentlichungen und in jedweden Formaten zu nutzen und zu verwerten:

      • Online-Medien aller Art (Internet, Intranet, Mobile, einschließlich E-Commerce Webseiten und Sozialer Netzwerke wie Facebook, Instagram, Twitter, Snapchat, YouTube sowie E-Mail-Newsletter);
      • Presse, einschl. Fachpresse und PR-Veröffentlichungen;
      • Printmedien aller Art wie Zeitungen, Zeitschriften, auch für Mitarbeiter, Werbeanzeigen, Werbebroschüren, Prospekte, Flyer;
      • Point of Sale, insb. auf POS-Materialien wie Flyer, Poster, Plakate, Displays etc. sowie öffentliche Werbeflächen (einschl. Plakatierung);
      • Öffentliche oder nichtöffentliche Aufführungen und Veranstaltungen (Kino, Messen, Werbeveranstaltungen, Kongresse, Fashion Shows, Presseveranstaltungen etc.);
      • TV (Funk-, Digital-, Kabel- und/oder Satellitensendungen);

      Die L’Oréal Deutschland GmbH nimmt die Rechteeinräumung hiermit an. Die Rechteeinräumung beinhaltet die Berechtigung, die vorbezeichneten Nutzungsrechte an Dritte, insbesondere an die L’Oréal S.A. ganz oder teilweise zu lizensieren.
      Der Teilnehmer verzichtet hinsichtlich seiner Beiträge darauf, als Urheber genannt zu werden.
    3. Der Teilnehmer garantiert, dass die von ihm eingereichten Beiträge frei von Rechten Dritter (insbesondere frei von Urheberrechten, Persönlichkeits- oder Markenrechten Dritter) sind, die der Rechteeinräumung gemäß dieser Ziffer 5 entgegenstehen. Er sichert insbesondere zu, dass die Fotos von ihm selbst stammen und dass er die jeweilige Einwilligung der in den Beiträgen zu sehenden Person, insbesondere die Einwilligung des Models, eingeholt hat und diese Einwilligung(en) auch jederzeit gegenüber der L’Oréal Deutschland GmbH nachweisen kann.
    4. In den Fällen, in denen der Teilnehmer seine Einwilligung in die Nutzung einer seiner Beiträge widerruft, entfällt automatisch die Berechtigung an dem Gewinnspiel weiter teilzunehmen. Dem Teilnehmer erwachsen keine darüberhinausgehenden Nachteile.
  6. Verantwortlichkeit der Teilnehmer für eingereichte Beiträge und Freistellung
    1. Die Beiträge der Teilnehmer dürfen keine verletzenden, verleumderischen, böswilligen oder das Persönlichkeitsrecht verletzenden Inhalte enthalten. Ferner sind jugendgefährdende, rassistische, gewalttätige, gewaltverherrlichenden, politisch extremistische, sexistische, diskriminierende oder sonst anstößige Inhalte, sowie solche, die andere Personen, Volksgruppen oder religiöse Bekenntnisse beleidigen, verleumden, bedrohen oder verbal herabsetzen, nicht gestattet. Die Beiträge dürfen keine kommerzielle oder politische Werbung enthalten. Der Teilnehmer verpflichtet sich, keine Rechte Dritter (z.B. Urheber-, Persönlichkeits-, Patent- und/oder Markenrechte) zu verletzen.
    2. Der Teilnehmer stellt die L’Oréal Deutschland GmbH von allen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber der L’Oréal Deutschland GmbH aufgrund von Rechtsverletzungen durch seitens des Teilnehmers im Rahmen des Gewinnspiels eingereichte Beiträge geltend gemacht werden. Der Teilnehmer übernimmt die Kosten der Rechtsverteidigung von der L’Oréal Deutschland GmbH einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe; dies gilt dann nicht, wenn die Rechtsverletzung auf kein schuldhaftes Verhalten des Teilnehmers zurückzuführen ist. Der Teilnehmer ist verpflichtet, der L’Oréal Deutschland GmbH für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig sämtliche ihm zur Verfügung stehenden Informationen mitzuteilen, die für eine Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind. Darüberhinausgehende Schadensersatzansprüche der L’Oréal Deutschland GmbH gegenüber dem Teilnehmer bleiben unberührt.
    3. Die L’Oréal Deutschland GmbH ist nicht verpflichtet, die von einem Teilnehmer eingereichten Beiträge auf potenzielle Verletzungen Rechte Dritter zu überprüfen. Die L’Oréal Deutschland GmbH ist jedoch berechtigt, jederzeit und ohne Erklärungen oder Vorankündigungen Beiträge abzulehnen, zu löschen oder den Teilnehmer von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn ein Beitrag des Teilnehmers nach der sachgerechten Einschätzung von der L’Oréal Deutschland GmbH rechtswidrig sind, gegen die guten Sitten verstoßen oder sonst unangemessen sind.
  7. Datenschutz/Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten
    1. Verantwortlicher i.S.d. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist die L'Oréal Deutschland GmbH, Johannstr. 1, 40476 Düsseldorf.
    2. Unser Datenschutzbeauftragter ist per E-Mail unter datenschutz[at]loreal.com oder postalisch unter unserer o.g. Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“ zu erreichen
    3. Bei Teilnahme verarbeiten wir Vorname, Nachname, Land, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, die Beiträge der Teilnehmer, Friseur-Status und eventuell -Position (in der Kategorie FRESHMAN BOSS), und Postadresse. Die E-Mail-Adresse verwenden wir für die Korrespondenz im Rahmen des Wettbewerbs (z.B. Bereitstellung von Informationen zum weiteren Ablauf des Wettbewerbs; Gewinnabwicklung). Den vollständigen Namen und die Anrede verwenden wir außerdem für eine persönliche und fachgerechte Betreuung. Das Land und das Geburtsdatum benötigen wir, weil die Teilnehmer in der Bundesrepublik Deutschland und in der Republik Österreich wohnen und mindestens 16 Jahre alt sein müssen, um teilnehmen zu können. Den Friseur-Status die Friseur-Position benötigen wir, weil die Teilnehmer ausgebildete Friseure sein müssen, um teilnehmen zu können. In der Kategorie FRESHMAN BOSS sind nur Friseurauszubildende und Friseure im ersten Gesellenjahr zur Teilnahme zugelassen.
    4. Bei Anmeldung für die Redken Discovery Box verarbeiten wir den Vornamen und Nachnamen, Informationen zur bestehenden Zusammenarbeit mit REDKEN 5th Avenue NYC sowie den Salonnamen und dessen Adresse für die Zusendung der Discovery Box.
    5. Rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung sind die des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (welcher die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen erlaubt), Art. 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO (welcher die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Datenverantwortlichen erlaubt) sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (welcher eine Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung erlaubt). Wir bitten die Teilnehmer daher um ihre Einwilligungserklärung gemäß der nachfolgenden Ziffer 7.5 dieser Teilnahmebedingungen. Die Einwilligung ist freiwillig; ohne sie ist eine Teilnahme am Gewinnnspiel jedoch nicht möglich.
    6. Ich willige gegenüber L’Oréal Deutschland GmbH ein, dass zur Teilnahme am Gewinnspiel meine o.g./im Rahmen der Anmeldung gemachten personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet werden.
    7. Ich erkläre mich weiterhin damit einverstanden, dass das von mir im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel „REDKEN Gloss Boss Awards 2022“ hochgeladene/ zur Verfügung gestellte Bildmaterial- ggfs. unter Nennung meines Vornamens, meines, meines Alters und/oder meines Wohnorts - im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, insb. zur Bewerbung und Abwicklung der REDKEN Gloss Boss Awards 2022 und zur Präsentation der Teilnehmerbeiträge in Online-Medien (insbesondere unter der Aktionsseite https://www.lorealpartnershop.com/de/de/rdkglossaward/rdkglossaward.html, auf Social-Media-Kanälen von REDKEN 5th Avenue NYC, insbesondere auf Instagram unter @redken sowie auf sonstigen Webseiten von REDKEN 5th Avenue NYC, in Printmedien und/oder im Rahmen von Events und Veranstaltungen, auch zu Werbe- und PR-Zwecken, veröffentlicht wird.
    8. Meine Einwilligungserklärung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der L’Oréal Deutschland GmbH, Stichwort: „Redken Gloss Boss Awards 2022“ Johannstraße 1, 40476 Düsseldorf, oder per E-Mail an corpde.datenschutz@loreal.com widerrufen. Besondere Gebühren (über die regelmäßigen Übermittlungsgebühren Ihres Internetproviders bzw. das Briefporto hinaus) fallen hierbei nicht an. Eine (weitere) Teilnahme an dem Wettbewerb Redken Gloss Boss Awards 2022 ist bei Nichterteilung oder Widerruf meiner Einwilligung nicht (mehr) möglich. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf.
    9. Nach Abschluss des Gewinnspiels inkl. Gewinnermittlung und Gewinneinlösung löscht die Veranstalterin alle erhobenen Daten, sofern diese nicht aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten länger vorzuhalten sind.
    10. Mit der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels haben wir die Agentur Ad House, Kopernikusstraße 15, 85221 Dachau bei München, beauftragt, welche Ihre für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlichen personenbezogenen Daten im Auftrag und nach Weisung der L’Oréal Deutschland GmbH erhebt, speichert und nutzt. Wir haben mit der Agentur einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen, in dem wir diese verpflichten, die Daten unserer Kunden datenschutzkonform zu schützen. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung Ihrer Daten zu sonstigen Werbezwecken ohne Ihre Einwilligung findet nicht statt, es sei denn, dass wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind oder dass wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.
    11. Betroffene der Datenverarbeitung haben (i) das Recht auf Auskunft über die Datenverarbeitung zu erhalten, sowie eine Kopie der verarbeiteten Daten (Art. 15 Abs.1 und 2 DSGVO), (ii) das Recht auf die Löschung personenbezogener Daten, sowie, falls die personenbezogenen Daten veröffentlicht wurden, auf Information an andere Verantwortliche über den Antrag auf Löschung (Art. 17 DSGVO), (iii) das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten oder die Ergänzung unvollständiger Daten (Art. 16 Satz 1 DSGVO), (iv) das Recht auf die Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO), (v) das Recht auf Datenübertragung (Art. 20 DSGVO), (vi) das Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung, um sie zu unterbinden (Art. 21 DSGVO), (vii) das Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung, um eine Datenverarbeitung, die auf Ihrer Einwilligung beruht, zu unterbinden. (Art. 7 DSGVO), sowie (viii) ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Datenverarbeitung gegen datenschutzrechtliche Vorgabe verstößt (Art. 77 DSGVO). Die Wahrnehmung dieser Rechte kann jederzeit mit einer formlosen Mitteilung unter dem Stichwort: „REDKEN Gloss Boss Awards 2022“ an L’Oréal Deutschland GmbH, Geschäftsbereich Redken 5th Avenue NYC, Johannstraße 1, 40476 Düsseldorf oder per E-Mail an corpde.datenschutz@loreal.com erfolgen.
    12. Weitere Einzelheiten bezüglich der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Teilnahme an unseren REDKEN 5th Avenue NYC-Aktionen und beim Abruf unserer Webseiten unter https://www.redken.de finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  8. Haftungsbeschränkung
    1. Alle Angaben seitens der L’Oréal Deutschland GmbH, insbesondere im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Gewinnernamen etc. erfolgen ohne Gewähr.
    2. Soweit von einem Gewinner Ansprüche im Zusammenhang mit den erhaltenen Gewinnen geltend gemacht werden, sind diese, soweit rechtlich zulässig, unmittelbar gegen den Hersteller/Händler, Lieferanten, Reiseveranstalter oder sonstigen Leistungsträger zu richten. Sollten diesbezügliche Ansprüche bei der L’Oréal Deutschland GmbH entstehen, werden diese an die jeweiligen Gewinner abgetreten.
    3. Die L’Oréal Deutschland GmbH haftet auf Schadenersatz - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von der L’Oréal Deutschland GmbH, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen sowie bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, die die Durchführung dieses Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf die der Teilnehmer vertrauen durfte und vertraut hat. Bei nur leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung begrenzt auf den Ersatz des vertragstypischen, zum Zeitpunkt der Nutzung der Website vorhersehbaren Schadens. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für von der L’Oréal Deutschland GmbH, ihren gesetzlichen Vertretern oder ihren Erfüllungsgehilfen schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
    4. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. Ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.
  9. Sonstiges
    1. Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
    2. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
    3. Die L’Oréal Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen– im Rahmen des rechtlich Zulässigen und unter Wahrung der berechtigten Interessen des Teilnehmers- jederzeit zu ändern oder zu korrigieren, insbesondere diese an veränderte rechtliche Rahmenbedingungen anzupassen.
    4. Die L’Oréal Deutschland GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Anwendung) zu jedem Zeitpunkt. unter Wahrung der berechtigten Interessen der Teilnehmer im Rahmen des rechtlich Zulässigen ohne Vorankündigung abzubrechen.
    5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: Februar 2022